Philips GC6704 Fast CareCompact im Test
Bügelleistung89%
Handhabung84%
Verarbeitung88%
Ausstattung86%
Preis-/Leistung89%
87%Gesamtwertung
Philips GC6704 Fast CareCompact im Test: Lesen Sie hier unseren Testbericht zur Philips GC6704 und vergleichen Sie sie mit anderen aktuellen Dampfbügelstationen.

Philips GC6704 – Testbericht

Die GC6704 Fast CareCompact von Philips ist kompakt, leistungsstark und dabei auch noch sehr günstig. Trotzdem zeigen sich in der Praxis gerade bei der Bedienung einige Kritikpunkte, die das positive Gesamtbild stören.

Jetzt den aktuellen Preis bei Amazon checken und bis zu 31% Rabatt sichern

Philips Fast CareCompact

Unter den knapp 40 Bügelstationen, die Philips derzeit im Sortiment führt, bilden die Geräte der Fast CareCompact Reihe das untere Ende der preislichen Fahnenstange. Während für die Topmodelle unverbindliche Preisempfehlungen von bis zu 500 Euro aufgerufen werden, kosten die vier verfügbaren Fast CareCompact Stationen weniger als ein Drittel davon. Mit einem offiziellen Preis von 139,99 Euro ist die hier getestete Philips GC6704 sogar die günstigste Dampfbügelstation von Philips überhaupt. Da die realen Verkaufspreise dann immer noch ein ganzes Stück unter den Herstellerpreisen liegen, kann man die GC6704 regelmäßig für unter 100 Euro im Onlinehandel erwerben. Damit ist die GC6704 nicht nur die günstigste von Philips, sie ist auch eine der billigsten Bügelstationen in unserem Vergleichstest. Dafür muss man erfahrungsgemäß irgendwo Abstriche machen und zum Beispiel mit einem schwächeren Dampfausstoß leben oder auf das ein oder andere Feature verzichten. Wir prüfen im Test, ob die Philips GC6704 trotzdem eine Kaufempfehlung verdient.

Die Ausstattung

Laut Herstellerangabe arbeitet die Philips GC6704 mit einem Dampfdruck von 5,2 bar und erzeugt so einen konstanten Dampfausstoß von 110 Gramm pro Minute. Kurzfristig kann außerdem ein Dampfstoß mit 200 Gramm pro Minute aktiviert werden. Der dafür nötige Wassertank fasst 1,3 Liter und kann auch während des Betriebs problemlos nachgefüllt, allerdings nicht entnommen werden. Eine elektrische Leistung von 2.400 Watt sorgt dafür, dass die Station bereits nach rund 2 Minuten betriebsbereit ist. Die Bügelsohle besteht aus Keramik und ein automatisches Entkalkungssystem ist in der Station vorhanden. Der dazu benötigte Reinigungsbehälter ist im Lieferumfang ebenfalls enthalten.

Technische Daten: 
Leistung:2.400 Watt
Gewicht:1,2 kg
Wassertank:1.300 ml
max. kontinuierlicher Dampfausstoß:110 g/min
Dampfstoß:200 g/min
Vertikaldampf:Checkliste Icon positiv
Spray:Checkliste Icon negativ
Tropfstopp:Checkliste Icon negativ
Abschaltautomatik:Checkliste Icon positiv
Eco-Funktion:Checkliste Icon negativ
Bügelsohle:Keramik

Auf einen Automatikmodus muss man bei der Fast CareCompact leider verzichten und stattdessen, je nach Bügelwäsche, immer die passende Temperatur manuell auswählen. Mit einem Gesamtgewicht von gut 3 kg ist die Station angenehm leicht und dem Namen entsprechend auch sehr kompakt. Da sowohl der Schlauch als auch das Kabel in der Station verstaut werden können, benötigt die ganze Anlage nur sehr wenig Platz im Schrank. Lediglich eine Trageverriegelung vermisst man an der Stelle gelegentlich. Eine zuverlässige Abschaltautomatik ist dagegen vorhanden und wechselt nach 15 Minuten in den Standby-Modus und schaltet nach weiteren 10 Minuten dann ganz ab.

Testergebnis – teilweise umständlich

Trotz des günstigen Preises kann man die Verarbeitungsqualität insgesamt als ordentlich bezeichnen und die Verwandtschaft zu den teureren Modellen von Philips wird hier und da immer wieder deutlich. Trotzdem hat die GC6704 auch einige Schwachstellen, die man bei den Topmodellen kaum finden würde. So ist der Handgriff des Bügeleisens hier nicht besonders ergonomisch geformt und wirkt auch immer wieder mal rutschig. Die Dampftaste unter dem Griff ist außerdem relativ klein und weit vorne angebracht. Da die Taste für permanenten Dampfausstoß auch dauerhaft gedrückt werden muss, kann das die Finger mit der Zeit leider ermüden.

Das Bügeleisen selbst ist mit einem Gewicht von rund 1,2 kg angenehm leicht und gleitet auch dementsprechend gut über die meisten Stoffe. Die einfache Keramiksohle kann es in der Hinsicht aber trotzdem nicht ganz mit den speziellen Beschichtungen der Topmodelle aufnehmen. Mindestens genauso wichtig wie das Gewicht des Bügeleisens ist hier auch das Gewicht der gesamten Bügelstation, denn mit der muss man leider immer wieder hantieren. Da der Wassertank nicht abnehmbar ist, kann der nur mit der Station zusammen zum Beispiel über dem Waschbecken entleert werden. Das ist natürlich etwas umständlich, sollte vor dem Verstauen der Station aber auf jeden Fall getan werden.

Dabei ist es natürlich besonders von Nachteil, dass die GC6704 Fast CareCompact über keine Trageverriegelung verfügt. Abgesehen davon gefällt uns die kompakte Bauweise ausgesprochen gut, denn so findet die Philips wirklich auf jedem Bügelbrett ausreichend Platz. Die Bügelleistung kann in der Praxis dann trotz der geringen Abmessungen und des günstigen Preises überzeugen. Bei vielen Stoffen genügt es nur eine Seite zu bügeln, da die Unterseite durch den Dampf oft ebenfalls schon geglättet wird. Auch delikatere Aufgaben wie Leinen konnte die Philips GC6704 flott erledigen.

Jetzt den aktuellen Preis bei Amazon checken und bis zu 31% Rabatt sichern

Testfazit – kompakt und günstig

Wenn es denn eine günstige und möglichst kompakte Bügelstation sein soll, ist die Philips GC6704 Fast CareCompact vermutlich die erste Wahl. Für unter 100 Euro erhält man hier eine zuverlässige Dampfbügelstation mit einer überraschend starken Bügelleistung. Schwächen bei der Handhabung und die dünne Ausstattung stören teilweise aber und sollten vor dem Kauf bedacht werden.

Vergleichen Sie die Philips GC6704 Fast CareCompact mit anderen Geräten in unserem Dampfbügelstationen Test.

Ähnliche Beiträge