Bügeleisen Tests – Testberichte, Vergleichstests und Ratgeber

Der komplette Bügeleisen Test 2017 – Die aktuell besten Dampfbügeleisen im Vergleichstest

In unserem ersten großen Vergleichstest haben wir die momentan beliebtesten und besten Dampfbügeleisen durch unseren Testparcours geschickt. Über den folgenden Button gelangen Sie zur Bestenliste, wo Sie alle Wertungen auf einen Blick einsehen können.

Buegelprofis Bestenliste Button

Hier möchten wir die einzelnen Testergebnisse zusammenfassen und die besten Geräte kurz vorstellen. Über die Links neben den Kurzfazits, gelangen Sie dann zum ausführlichen Einzeltest.

Der Testsieger

Philips GC3811 Dampfbuegeleisen klein

Philips GC3811 im Test

Das Philips GC3811 offenbart im Test keine echten Schwachpunkte und sichert sich den Gesamtsieg im Vergleich. Die Verarbeitung des Dampfbügeleisens ist hochwertig, die Ausstattung zweckmäßig und der Preis von etwa 50 Euro mehr als fair. Die Bedienung ist dank der automatischen Dampfregelung ein Kinderspiel und die Bügelleistung kann ebenfalls voll überzeugen. Wenn man etwas kritisieren möchte, wäre das die fehlende Abschaltautomatik, aber wer darauf verzichten kann, kann hier ohne Bedenken zugreifen.

Buegelprofis Einzeltest Button

Die Preis-Leistungs-Sieger

Philips GC2040 Dampfbuegeleisen klein

Philips GC2040 im Test

Das Philips GC2040 gleitet im Vergleich zu anderen Bügeleisen nicht ganz so leicht über die Wäsche und auch die Verarbeitungsqualität hat an der ein oder anderen Stelle Schwächen. Trotz solcher kleineren Kritikpunkte kann das GC2040 EasySpeed Plus im Gesamtergebnis aber überzeugen, was nicht zuletzt am niedrigen Preis und dem darauf resultierenden Preis-Leistungs-Verhältnis liegt. Eine bessere Bügelleistung kriegt man für rund 30 Euro jedenfalls nirgends. Unser Preis-Leistungs-Testsieger!

Buegelprofis Einzeltest Button

Philips GC2045 Dampfbuegeleisen klein

Philips GC2045 im Test

Für teilweise unter 40 Euro gibt es sonst nirgends so viel Bügeleisen wie beim Philips GC2045. Die Bügelqualität überzeugt im Test sowohl mit als auch ohne Dampf und die hitzebeständige Aufbewahrungsbox ist ein netter Bonus in Sachen Ausstattung. Auf einen automatischen Dampfmodus muss man hier zwar verzichten, das ist angesichts der übrigen Leistung aber mehr als zu verschmerzen. Unser zweiter Preis-Leistungs-Testsieger.

Buegelprofis Einzeltest Button

Die Alternativen

Tefal FV4920 Dampfbuegeleisen klein

Tefal FV4920 im Test

Keine echten Schwachpunkte und dafür jede Menge Stärken – das FV4920 von Tefal konnte im Test voll überzeugen und punktet auch in Sachen Sicherheit. Eine integrierte Abschaltautomatik sorgt hier dafür, dass sich das Bügeleisen je nach Lage nach 30 Sekunden bzw. 8 Minuten selbstständig deaktiviert. Das rettet im Ernstfall nicht nur die Wäsche, sondern auch die noch viel wichtigeren Dinge im Leben. Auch die Bügelqualität stimmt, die Verarbeitung ist solide und die Handhabung gut. Der Preis von rund 45 Euro ist dafür absolut angemessen.

Buegelprofis Einzeltest Button

Russell Hobbs Steamglide-Pro Dampfbuegeleisen klein

Russell Hobbs 20562-56 im Test

Satte 2.600 Watt liefert Russell Hobbs mit dem 20562-56 Steamglide Pro und das für einen Preis von nur knapp 30 Euro. Dementsprechend gut fallen dann auch die Ergebnisse beim Dampfausstoß und der kurzen Aufwärmzeit aus. Auch die Bügelergebnisse können im Test durchaus überzeugen, auch wenn die Bügelsohle dabei nicht ganz so flott gleitet wie das bei anderen Geräten der Fall ist. Etwas Raum für Kritik bietet das Steamglide Pro auch bei der Bedienung und der Verarbeitungsqualität, ein schlechtes Bügeleisen ist es deswegen aber keineswegs, im Gegenteil.

Buegelprofis Einzeltest Button

Tefal FV4680 Dampfbuegeleisen klein

Tefal FV4680 im Test

Wenn Sie ein günstiges Dampfbügeleisen zum Beispiel für einen kleinen Singlehaushalt suchen, wo nur gelegentlich einige Hemden gebügelt werden müssen, könnte das Tefal FV4680 die perfekte Wahl sein. Gute Bügelleistung, ordentliche Verarbeitung und nicht zuletzt der faire Preis von etwa 35 Euro machen das FV4680 zu einer sehr guten Alternative. Für einen kleinen Aufpreis von etwa 10 Euro gibt es übrigens das Modell FV4920, welches über eine Abschaltautomatik und etwas mehr Dampfleistung verfügt, ansonsten aber baugleich zum FV4680 ist.

Buegelprofis Einzeltest Button

Severin BA 3243 Dampfbuegeleisen klein

Severin BA 3243 im Test

Auch das Severin BA 3243 ist nicht unbedingt für große Wäscheberge gemacht, denn gerade bei längerer Nutzung stört dann doch die ein oder andere Schwäche bei der Handhabung. Auch die gebotene Verarbeitungsqualität zieht im Vergleich zu den meisten anderen Geräten im Vergleich den Kürzeren. Die Bügelleistung ist vor allem bei der Verwendung von Dampf dagegen sehr ordentlich und angesichts des Preises von nur rund 20 Euro durchaus beeindruckend. Unterm Strich punktet das BA 3243 daher auch in erster Linie mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Buegelprofis Einzeltest Button

Sicher Reise-Dampfbuegeleisen klein

Sichler Reise-Dampfbügeleisen im Test

Ein Stück weit außer Konkurrenz läuft das Sichler Reise-Dampfbügeleisen im Vergleichstest, denn mit den anderen Geräten hat es tatsächlich kaum etwas gemein. Es ist als Bügeleisen für unterwegs konzipiert und dementsprechend klein fällt es auch aus. Das hat auf Reisen natürlich handfeste Vorteile, macht den Bügelvorgang bei größeren Flächen oder mehreren Kleidungsstücken aber auch schnell mühsam. Wenn man das bedenkt, kann man hier, auch wegen des sehr günstigen Preises, bedenkenlos zugreifen.

Buegelprofis Einzeltest Button

Bügeleisen vs. Bügelstation

Sobald der Kauf eines neuen Bügeleisens ansteht, stellt sich in den meisten Fällen auch automatisch die Frage: Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstation? Während beide Varianten ihre eigenen Vor- aber auch Nachteile haben, lässt sich folgendes aber trotzdem ganz generell festhalten. Je mehr Bügelwäsche anfällt, desto eher lohnt sich auch eine Bügelstation. Bei kleineren Mengen liegt, unserer Ansicht nach, ein normales Bügeleisen unterm Strich vorn. Als weitere Entscheidungshilfe können auch die folgenden Vor- und Nachteile dienen:

Bügeleisen:

  • insgesamt handlicher
  • deutlich günstiger in der Anschaffung
  • Wassertank muss bei längerem Einsatz häufig nachgefüllt werden
  • relativ schwer (der Wassertank wird ja ständig mitbewegt)

Bügelstation:

  • großer Wassertank
  • stärkerer Dampfstoß
  • nimmt viel Platz weg
  • im Vergleich recht teuer
  • Schlauchverbindung kann während des Bügelns als störend empfunden werden

Sollten Sie sich schlussendlich für ein Bügeleisen entscheiden, finden Sie in unserem Vergleichstest der momentan beliebtesten Dampfbügeleisen weiter oben auf dieser Seite, mit Sicherheit das passende Modell. In unserem Dampfbügelstation Test können Sie sich dagegen einen Überblick über die aktuell besten Stationen verschaffen.

Unser Testverfahren

Wir betrachten die verschiedenen Bügeleisen zunächst in Einzeltests, wo wir die Geräte dann auch in den unterschiedlichen Kategorien bewerten. Aus diesen Einzelwertungen wird schließlich die Gesamtwertung berechnet. Die getesteten Geräte lassen sich in den einzelnen Kategorien miteinander vergleichen. Im Folgenden finden Sie eine Aufstellung unserer Wertungskategorien und welche Punkte dort jeweils einfließen.

Bügelleistung: Die Punktzahl in der Kategorie „Bügelleistung“ ist für die meisten vermutlich entscheidend, denn sie sagt etwas darüber aus, wie gut und faltenfrei die erzielten Ergebnisse gelingen. Hier fließt natürlich auch ein, wie schnell mit dem Bügeleisen ansprechende Ergebnisse erzielt werden können.
Handhabung: Alles was den Bedienkomfort steigert und das Bügeln einfach angenehmer macht, schlägt sich hier mit Pluspunkten nieder. Ein gutes Bedienkonzept, leicht aktivierbare Bedienelemente oder auch eine unkomplizierte Entkalkung wären hier positive Beispiele. Eine zu kleine Öffnung am Wassertank oder umständliche Bedienung im Allgemeinen sorgen hier für Punktabzug.
Verarbeitung: Hier bewerten wir die allgemeine Verarbeitungsqualität sowie die Qualität der verwendeten Materialien. Wackelige Knöpfe, billiger Kunststoff oder eine für Kratzer anfällige Bügelsohle wären hier Beispiele für mögliche Punktabzüge. Außerdem gibt die Wertung hier zumindest einen Hinweis auf die mögliche Lebensdauer eines Gerätes.
Ausstattung: Je mehr Zubehör und Features ein Bügeleisen bietet, desto höher fällt die Wertung hier logischerweise aus. Beispiele wären eine Abschaltautomatik, eine automatische Dampfeinstellung oder eine Aufbewahrungsbox für das Bügeleisen. Natürlich legt nicht jeder Kunde Wert auf die gleichen Features, die Punktzahl hier ist also durchaus subjektiv zu betrachten.
Preis-/Leistung: Beim Preis-Leistungs-Verhältnis versuchen wir genau das zu tun, wir wollen die gebotene Leistung ins Verhältnis zum dafür geforderten Preis setzen. Ein Dampfbügeleisen kann also durchaus Schwächen haben, wenn der Preis aber lediglich bei 15 Euro liegt, kann es trotzdem ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Für manche Käufer, die ein Bügeleisen nur selten nutzen, ist es damit – trotz Schwächen – die erste Wahl.
Gesamt: Bei der Gesamtwertung bilden wir den Durchschnitt aus allen übrigen Wertungen. Hier fließen also die einzelnen Kategorien, aber auch die Preis-Leistungs-Wertung ein. So wollen wir sicherstellen, dass das beste Gesamtpaket auch die beste Gesamtwertung erreicht.

Alle aktuellen Bügeleisen und Dampfbügeleisen im Test. Hier finden Sie ausführliche Einzeltests und alle Ergebnisse in übersichtlichen Bestenlisten.